Impfungen & Preise


Impfungen & Vorsorge der Katzen 

  • Katzenseuche/-schnupfen und Leukose sind 3 Jahre gültig.
  • Impfausweis muss mitgebracht werden.
  • Alte und gebrechliche Katzen - die jahrelang immer geimpft worden sind - dürfen auch ohne erneute Impfung zu uns kommen.  

Wichtig:

  1. Regelmässige Floh- & Zeckenprävention, sowie Wurmkur vornehmen (gilt auch für Wohnungskatzen).
  2. Letzte Impfung spätestens 14 Tage vor Eintritt ins Ferienparadies.
  3. Bitte Impfausweis mitbringen
  4. Schwarze und getigerte Katzen mit "Halsbändeli" ausstatten, um Verwechslung auszuschliessen.

 

🔍Preise inklusive Futter, Spiel und Spass

  •  1 Katze/Tag statt Fr. 20.00 - aktueller Preis Fr. 17.00 - 15% sparen
  •  jede weitere Katze Fr. 14.50 - 30% sparen

Die anfallenden Pensionskosten sind am Ankunftstag fällig.

 

Bitte beachten Sie, dass der An- und Abreisetag jeweils als ein ganzer Tag verrechnet werden.

 

💰 Bei uns ist nur Barzahlung möglich 💰

 

 

Reservation / Anmeldungsformular


Sie wollen das Ferienparadies für ihre Katze buchen?

👉🏽 Hier unser BONUS für Sie

 

1. Jeden Abend ein persönliches "Bettmümpfeli", fürs Wohlbefinden ihrer Katze.

2. Aktuelles Bild Ihrer Katze abrufbar auf unserer Webseite - so bleiben Sie auf dem aktuellen Stand.

 

Jetzt Reservieren & vom Bonus profitieren :-)


👉🏽Stammblatt ausfüllen, ausdrucken & mitbringen👈🏽

Download
Stammblatt für eine Katze
Stammblatt 1 Katze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.9 KB

Download
Stammblatt für zwei Katzen
Stammblatt 2 Katzen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.3 KB

Download
Stammblatt für drei Katzen
Stammblatt 3 Katzen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.4 KB
Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Unsere AGB's:


AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen KatzenFerienParadies „KFP“

1. Gesundheit / Vorsorge

 

Der Tierhalter versichert dass das übergebene Tier geimpft, kastriert und gesund ist.

 

1.1 Folgende Impfungen werden verlangt:

  • Katzenseuche
  • Katzenschnupfen
  • Leucose, nicht zwingend bei  Wohnungskatzen
  • Jede Katze muss einen negativen Leucosetest im Impfausweis registriert haben
  • Alte und gebrechliche Katzen – die jahrelang geimpft worden sind – dürfen auch ohne erneute Impfung ins KFP kommen

Wiederholungsimpfung muss mindestens 14 Tage vor Eintritt ins KFP gemacht werden.
Der Impfausweis muss bei jedem Besuch mitgebracht werden.

 

1.2 Folgende Vorsorge wird verlangt:

  • Floh- & Zeckenprävention mindestens  1 Woche / maximum 3 Wochen vor Ferienbeginn im KFP
  • Entwurmung mindestens  1 Woche / maximum 11 Wochen vor Ferienbeginn im KFP
  • Jede Katze muss kastriert sein / weibliche Katzen ab 6 Monaten / Kater spätestens mit 10 Monaten

1.3 Halsbändeli:

  • Um eine Verwechslung auszuschliessen bitte schwarze und getigerte Katzen wenn möglich mit „Halsbändeli“ ausstatten.  Bitte Halsbändeli ohne „Glöckeli“ anlegen.

2. Erkrankung / Verletzung / Tod

  • Bei Erkrankung oder Verletzung der Katze, ist das KFP ermächtigt einen Tierarzt zu konsultieren. Alle damit verbundenen Kosten müssen vom Tierbesitzer getragen werden. Der Transport zum Tierarzt wird nach Aufwand berechnet.
  • Stirbt ein Tier, wird es dem Tierarzt zur Aufbewahrung überreicht. Die Abholung und Bestattung der Katze erfolgt durch den Halter, welcher auch die entstandenen Kosten trägt.
  • Sollte sich eine Katze während des Aufenthaltes verletzten, verloren gehen oder ableben, so werden vom Tiereigentümer keine wie immer gearteten Ansprüche gestellt (ausgenommen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit).

3. Pflege / Fütterung / Medikamente

  • Das KFP verpflichtet sich, das ihm geschenkte Vertrauen durch gute Pflege, ausreichende Fütterung sowie sorgfältige und tiergerechte Behandlung, Aufmerksamkeit, Spiel und Streicheleinheiten zu betreuen.
  • Spezialfutter kann mitgebracht werden. Durch die Gruppenhaltung kann nicht gewährleistet werden, dass die Katze nur ihr Futter frisst. Die Verantwortung liegt beim Tiereigentümer.
  • Der Tiereigentümer bringt das notwendige Spezialfutter oder die nötigen Medikamente in ausreichender Menge für den Ferienaufenthalt mit.
  • Im KFP herrscht Gruppenhaltung, ein Anspruch auf Einzelhaltung besteht nicht.

4. Preise / Stornierung

4.1. Preise

  • Die anfallenden Pensionskosten sind am Ankunftstag fällig.
  • Bitte beachten Sie, dass der An- und Abreisetag jeweils als ein ganzer Tag verrechnet wird.
  • Bei uns ist nur Barzahlung möglich.

4.2. Stornierung

  • Ihre Reservation ist verbindlich! Bei Absage von 14 Tagen vor Ferienbeginn fällt eine Annullationsgebühr von CHF 50. —.

5. Bring- und Abholzeit

  • Die Abgabe und die Abholung  erfolgt zu den in der Reservierung vermerkten vom KFP bestätigten Terminen oder gemäss telefonischer Absprache.

6. Schlussbestimmungen

  • Schlussbestimmung – die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen.

 

Gerichtsstand ist Laufenburg